Erleben Sie die spektakuläre Karnevalsparty vom 21. Februar bis 1. März in Malaga

Der Karneval in Malaga wird mit vielen kulturellen Aktivitäten und spanischen Einflüssen gefeiert. Zum Beispiel beginnt der Karneval im Previa, wo an verschiedenen Orten im Zentrum kostenlos typische Gerichte der Region serviert werden.

Gran Gala und Wahl

Am ersten Samstagabend findet auf der Plaza de la Constitución eine große Gala mit Musik statt. Es ist der Abend, an dem der “Gott und die Göttin” angekündigt werden (Dios Momo y la Diosa del Carnaval. Nymphen, Prinzen und Prinzessinnen werden ebenfalls ausgewählt. Sie marschieren in wunderschönen und verschwenderischen Kostümen auf dem Laufsteg in der Calle Larios

Die Innenstadt ist immer noch vollständig mit den atemberaubenden Weihnachtslichtern geschmückt und die Dekoration dem Karnevalsthema angepasst. Die wunderschöne Dekoration kann jeden Abend von 19 bis 2 Uhr bewundert werden. Hier können Sie Straßenkabarett genießen, das die gesamte Karnevalsszene abdeckt. Während der Woche sind Gruppen von Sängern, Bands und Chören auf der Straße anzutreffen, die ihre eigenen Lieder und Skizzen über bekannte Spanier, häufig Politiker, vortragen. Sie sind voller Humor und vorbeikommende Spanier halten überall an, um sich die Skizzen anzuhören.

Drag Queen-Wahl
Am letzten Samstagabend findet eine Drag Queen-Wahl statt. Die außergewöhnlichsten und originellsten Kreationen kommen von der Plaza de la Constitucion. Sie können Ihre Augen über die außergewöhnlichsten und kreativsten Kreationen schweifen lassen

Nach einem guten Essen mit allen Teilnehmern in der Calle Larios endet der Karneval in Málaga mit der Beerdigung von El Boqueron. Die Sardelle ist ein Symbol der Málagueños. Die Einwohner von Málaga werden im Volksmund “Boquerones” genannt.

Als traditioneller Abschluss des Karnevals findet am letzten Sonntag eine letzte Prozession dieses “Fisches” vom Zentrum zum Strand von La Málagueta statt, wo er verbrannt wird.

MENU